Chile in Südamerika ist für viele Menschen in Europa in erster Linie für seine erstklassigen Weine bekannt. Dies zu Recht, denn viele gute und erlesene Tropfen reifen in der Andenluft besonders gut. Auf dieser Webseite stellen wir Ihnen die besten Rebsorten und Weine aus Chile vor. Doch damit nicht genug, denn das lange, schmale Land am pazifischen Ozean hat weitere Köstlichkeiten zu bieten. Weniger bekannt sind die Nudelspezialitäten des Landes. Ursprünglich von italienischen Händlern und Siedlern nach Chile gebracht, hat sich daraus eine eigene Küche entwickelt. Genießen Sie frische chilenische Nudeln mit frischen Meeresfrüchten, Fleisch und Fisch. Dabei ist nicht jedes Gericht unbedingt mit Fleisch und Fisch, wie man es von den nördlichen und östlichen Nachbarländern erwarten würde. Chile bietet auch eine erstklassige vegetarische und mitunter gar vegane Küche an. Ein Beispiel hierfür ist der traditionelle Salat aus Reisnudeln und Gurke, dessen Rezept Sie hier auf dieser Webseite zum Nachkochen finden.

Speisen und Getränke sind ein wichtiger Bestandteil einer jeden Kultur. Wir hoffen, Ihnen auf dieser Seite einige interessante Einblicke in die Kultur Chiles sowie die kulinarischen Besonderheiten zu geben. Sie finden hier eine Reihe von Rezepten, die sich auch mit europäischen Zutaten ganz einfach nachkochen können. Überraschen Sie Ihren Besuch mit Nudelgerichten aus Chile! Dazu passt – natürlich – ein chilenischer Wein, der trotz der weiten Reise hierzulande günstig angeboten wird.

Wer das Land selbst besuchen möchte und dabei nicht nur an Natur und Spezialitäten denkt, findet in den landesweit 17 Casinos nicht nur spannende Abwechslung, sondern zugleich die Möglichkeit, die Urlaubskasse deutlich aufzubessern!

Viel Spaß auf unseren Seiten.